09.07.2007 | 11:17

„Zaubertage – Wachau 2007“ in Spitz an der Donau

Neues Festival vom 12. bis 16. Juli

Unter der künstlerischen Leitung von Prof. Bela Koreny wurde das neue Festival „Zaubertage Wachau 2007“ im Schloss Spitz an der Donau umorganisiert bzw. neu gestaltet. Gestartet wird das viertägige Festival mit Musik, Kabarett, Lesungen und Ausstellungen am Donnerstag, 12. Juli, um 20 Uhr mit dem musikalisch-komödiantischen Programm „A Little Nightmare Music“ von Aleksey Igudesman und Richard Hyung-Ki Joo.

Am Freitag, 13. Juli, bringt Miguel Herz-Kestranek um 20 Uhr seine „Lachertorten mit Schlag“, am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Juli, steht ein Liederabend mit Andrea Eckert und Bela Koreny unter dem Titel „Die zersägte Dame“ mit Kabarett-Highlights von Hollaender bis Kreisler und von Berg bis Benatzky auf dem Programm; Beginn ist jeweils um 21 Uhr. Am 14. Juli kommt es dann noch um 23 Uhr zur Uraufführung von Bela Korenys für die „Zaubertage“ komponiertem und getextetem „Nachtstück“, das am 15. Juli ebenfalls um 23 Uhr wiederholt wird.

Komplettiert wird das Festival mit Ausstellungen des „Baumbildhauers“ Kurt Foit im Weingut Rudi Pichler in Wösendorf (Vernissage am 13. Juli um 16 Uhr), des Bildhauers Oskar Höfinger mit Skulpturen aus Chromnickelstahl, Holz und Bronze sowie Skizzen im Kartäuserhof in Weißenkirchen (Vernissage am 15. Juli um 11 Uhr) bzw. von Hans Wieringer in den „Salzstadeln“ in Weißenkirchen (Vernissage am 14. Juli um 11 Uhr).

In den Herbst- und Wintermonaten wird es eine kleine Konzertreihe mit zeitgenössischer Musik unter dem Titel „Sternstunden – Wachau“ geben. Nähere Informationen und Karten bei den „Zaubertagen Wachau“ unter 0664/576 75 27, e-mail zaubertage-wachau@gmx.at und www.zaubertage-wachau.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung