06.07.2007 | 10:18

Kreativ-Werkstätte für Kinder im Schloss Fischau

Malen, Theaterspielen und Musizieren ab 9. Juli

Auch im heurigen Sommer finden im Schloss Fischau wieder kreative Workshops für Kinder statt, bei denen der Spaß am kreativen Schaffen und das Arbeiten ohne Leistungsdruck in angenehmer, lockerer Atmosphäre im Vordergrund stehen. Die Kinder-Workshops, die dazu beitragen sollen, das Interesse am Kreativen zu wecken und das individuelle Talent zu entdecken, dauern jeweils vier bis fünf Tage und finden täglich zwischen 10 und 17 Uhr statt. Als Finale dieser kreativen Tage gestalten alle jungen Künstler eine Schlussveranstaltung.

Den Beginn der Kreativ-Werkstätte macht der Theater-Workshop „Erlebnis Theater“ ab Montag, 9. Juli, bei dem die Kinder ihre eigene Geschichte erfinden und unter Anleitung szenisch in ein Theaterstück umsetzen. Am Montag, 23. Juli, startet ein Malworkshop, bei dem mit den verschiedensten Materialien und Techniken experimentiert wird (Acryl, Kohle, Wasserfarbe, Mischtechniken auf Leinen, Gipsarbeiten u. a.). Komplettiert wird das Programm durch eine Musikwerkstätte ab Dienstag, 7. August, für schulpflichtige Kinder zwischen sechs und 14 Jahren, die mit Blockflöte, Violine, Viola, Gitarre, Violoncello und Kontrabass bereits über erste Erfahrungen im Zusammenspiel verfügen.

Nähere Informationen und Anmeldungen beim Kulturforum Schloss Fischau unter 02639/2324, e-mail art@schloss-fischau.at und www.schloss-fischau.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung