03.07.2007 | 11:38

Neue Ausstellungen in Niederösterreich

Vom Fotoprojekt bis zu Unterwasserimpressionen

Im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn setzt Georg Walter von Donnerstag, 5., bis Sonntag, 8. Juli, sein im Vorjahr begonnenes Fotoprojekt „Waldviertler Leut’bilder“ fort. Ziel ist es, 1.000 Menschen mit ihren Lieblingsgegenständen abzubilden, um in der Zusammenfügung der Porträts der Region ein Gesicht zu geben. Nähere Informationen beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253 und www.buehnenwirtshaus.at.

Im Nationalparkhaus Hardegg wird am Freitag, 6. Juli, um 20 Uhr die Ausstellung „Flusskrebse in Österreich“ eröffnet. Die Ausstellung über die Tiere, die im Nationalpark Thayatal ein bedeutendes Rückzugsgebiet gefunden haben, ist bis 30. August während der Öffnungszeiten des Informationszentrums zu besichtigen. Nähere Informationen beim Nationalparkhaus Hardegg unter 02949/7005, e-mail office@np-thayatal.at und www.np-thayatal.at.

In der Blau-Gelben-Viertelsgalerie und in der Kleinen Schlossgalerie von Schloss Fischau stellt sich Italien mit der Ausstellung „tempo sospeso (zeitlos)“ vor; die Vernissage findet am Freitag, 6. Juli, um 19 Uhr statt. Zu sehen sind dabei bis 29. Juli Acrylmalerei und Skulpturen von Normanno Locci, Giuliano Natalini, Giam Paolo Territo, Piero Strada und Eros Mariani. Gleichzeitig wird im Schlosspark Fischau ein Skulpturengarten mit „Goldhaut-Skulpturen“ von Hannes Turba eröffnet. Öffnungszeiten der Ausstellung: Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr, Samstag und Sonntag von 17 bis 19 Uhr. Nähere Informationen bei der Blau-Gelben-Viertelsgalerie Schloss Fischau unter 02639/2324 und 0664/233 91 10, e-mail art@schloss-fischau.at und www.schloss-fischau.at.

In der Galerie Gut Gasteil in Prigglitz erkundet Christian Ludwig Attersee „Die Welt der Tiere“; eröffnet wird am Samstag, 7. Juli, um 19 Uhr. Zu sehen ist die Bildauswahl des in Wien und am Semmering lebenden Künstlers aus den Jahren zwischen 2003 und 2007 bis 2. September. Öffnungszeiten: Samstag, Sonn- und Feiertag von 10 bis 18 Uhr; nähere Informationen beim Gut Gasteil unter 02662/456 33, e-mail seidl@gutgasteil.at und www.gutgasteil.at.

Am Sonntag, 8. Juli, lädt das Heimatmuseum Fischamend um 10.30 Uhr zur Eröffnung der Fotoausstellung „irgendwo.irgendwann“ von Rudolf Schmied. Die von Schmied nicht selbst fotografierten, sondern auf Flohmärkten erstandenen Schwarz-Weiß-Bilder zeigen Menschen und Landschaften zwischen 1950 und 1970. Ausstellungsdauer: bis 1. September; Öffnungszeiten: jeweils Sonntag von 10 bis 12 Uhr. Nähere Informationen beim Heimatmuseum Fischamend unter 02232/773 00 und 0676/534 25 07, Franz Lorenz.

Im Barockschlössl in Mistelbach zeigen der Kunstverein Mistelbach und die Blau-Gelbe-Viertelsgalerie in der nächsten Ausstellung Arbeiten von Manfred Buchinger und Franz Schwelle. Eröffnung: Dienstag, 10. Juli, um 19 Uhr; Ausstellungsdauer: bis 5. August; Öffnungszeiten: Samstag, Sonn- und Feiertag von 14 bis 18 Uhr. Nähere Informationen beim Kunstverein Mistelbach unter 02572/3844, e-mail kontakt@kunstverein-mistelbach.at und www.kunstverein-mistelbach.at.

Schließlich wird am Dienstag, 10. Juli, auch um 19 Uhr im WEINSTADTmuseum in der Kremser Dominikanerkirche die Ausstellung „Wachau.Porträts.Unterwasserimpressionen“ von Jürgen Hannes Wagner eröffnet. Ausstellungsdauer: bis 26. August; Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 10 bis 18 Uhr, Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Nähere Informationen beim WEINSTADTmuseum Krems unter 02732/801-572, e-mail kulturamt@krems.gv.at und www.WEINSTADTmuseum.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung