06.06.2007 | 11:23

„Nanologica“ auf Schloss Greillenstein

Zwergentag am 10. Juni

Der Verein der Freunde und Gönner von Schloss Greillenstein lädt am Sonntag, 10. Juni, wieder zum Zwergentag „Nanologica“ auf Schloss Greillenstein. Das Programm beginnt um 10 Uhr mit einem Zwergenmarkt, Zwergenkreativstationen, einem Rätselspiel, Straßentheater, Geschichten und Sagen. Am Zwergenmarkt werden dabei erstmals die „Greillensteiner Kabinettzwerge“, aus Sandstein gegossene Kopien der barocken Greillensteiner Zwerge, zum Verkauf angeboten.

Um 13.30 Uhr setzt die „Nanologica“-Tagung ein, in deren Verlauf der diesjährige „Greilli“ an Baumeister Franz Graf überreicht wird. Dazu gibt es Referate und Diskussionen im Zeichen der Zwerge: Univ.Prof. Dr. Roland Girtler spricht über „Die Allgegenwart der Zwerge in alten Sagen, in feinen Häusern, in Zirkussen und in noblen Gärten“, Dr. Mag. Ing. Johann Muhr über das „Phänomen Gartenzwerg“ und Renate Blatterer über ihr Leben als „Puppenmutter“. Um 17.30 Uhr wird unter den Teilnehmern des Rätselspiels ein „Greillensteiner Kabinettzwerg“ verlost.

Nähere Informationen auf Schloss Greillenstein unter 02989/8080-21, e-mail schloss@greillenstein.at und www.greillenstein.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung