18.05.2007 | 12:12

„Genießerzimmer“ sollen Waldviertel Qualitätsimpulse bringen

Gabmann: Individuelles Angebot auf hohem Niveau

Niederösterreich verfolgt seit längerem erfolgreich das Ziel, sich auch als „Land für Genießer“ zu positionieren. Beim Projekt „Genießerzimmer“ werden in diesem Zusammenhang in allen Destinationen Niederösterreichs Unterkünfte mit starkem regionalen Bezug und höchster Qualität unter einer Dachmarke zusammengefasst und bei der Vermarktung unterstützt. Zurzeit können rund 60 Zimmer in den Regionen Donau, Mostviertel und Weinviertel dem hohen Anspruch eines „Genießerzimmers“ gerecht werden. Vor dem Hintergrund der Landesausstellung 2009 in Horn, Raabs und im tschechischen Telc soll die Initiative nun auch im Waldviertel weitere nachhaltige Qualitätsimpulse bringen.

Die „Genießerzimmer NÖ“ haben einheitlich hohe Qualitätsstandards zu erfüllen, die sich an Betreuung, Ausstattung und Infrastruktur orientieren. „Die ‚Genießerzimmer’ richten sich vor allem an jene Gäste, die individuelles Angebot auf hohem Niveau suchen. Herzliche Gastfreundschaft und persönliches Service verstehen sich von selbst“, meint dazu Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann.

Die Qualitätsschiene wird mit einem Sonderprogramm der NÖ Landesregierung finanziell unterstützt und ist gewerblichen Betrieben ab 3 Sternen und nicht gewerblichen ab vier Blumen oder vier Sonnen zugänglich. Für Betriebe, die sich bis 30. Juni dieses Jahres kategorisieren und damit auf ihre Qualität hin überprüfen lassen, entfällt die erstmalige Einstiegsgebühr von 145 Euro. Zudem warten Vergünstigungen von 50 Prozent auf alle Leistungen, ausgenommen Drucksorten, im ersten Jahr der Mitgliedschaft.

Die so genannte „Genießerfibel“ für gewerbliche VermieterInnen kann bei der Niederösterreich Werbung unter der Nummer 01/536 10-6127 oder per e-mail an erber@noe.co.at bezogen werden. Die „Genießerzimmerfibel“ für nicht gewerbliche VermieterInnen ist beim Landesverband für Urlaub am Bauernhof & Privatzimmervermietung in NÖ unter 02758/3110 bzw. per e-mail an noe@landurlaub.at zu beziehen.

Nähere Informationen: Pressestelle Waldviertel Tourismus, Krista Vlasaty, Telefon 02822/541 09 40, e-mail vlasaty@waldviertel.or.at, www.waldviertel.or.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung