09.05.2007 | 16:09

Wanderspaß auf 13 „tut gut - Wanderwegen“

Sobotka: Abwechslungsreiche Strecken mit maximalem Erholungswert

Mit der Eröffnung der fünf neuen „tut gut–Wanderwege“ in Ernsthofen, St. Anton an der Jessnitz - Hochbärneck, Maria Laach – Jauerling, Lichtenegg und Puchberg am Schneeberg erweitert die Aktion „Gesünder leben in Niederösterreich – tut gut“ ihr Wegenetz auf insgesamt 13 Strecken in Niederösterreichs schönsten Wanderregionen, für die es jetzt auch neue Wanderkarten mit genauen Routenbeschreibungen und detaillierter Charakteristik gibt.

„Wandern hilft, den Körper gesund und fit zu halten. Speziell Sporteinsteiger können durch regelmäßiges Wandern ihre Gesundheitserwartung entscheidend steigern. Darum wollen wir mit den ‚tut gut-Wanderwegen’ allen Wanderfreunden und jenen, die es noch werden wollen, abwechslungsreiche und interessante Strecken mit maximalem Erholungswert präsentieren“, meint dazu Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka.

Auf den speziellen Themenwegen erhalten die Wanderer zudem Tipps rund um die Themen Gesundheit und Wohlbefinden, während die „tut gut-Wanderwirte“ mit Speisen aus dem „besser essen-Rezeptordner“ für optimale Verpflegung sorgen. „Wir legen dabei auch Wert darauf, die Aufmerksamkeit für regionale Lebensmittel und eine bewusste Ernährungsweise zu stärken und Anregungen für gezielt gesundheitsfördernde Bewegungsmöglichkeiten zu geben“, betont Sobotka.

Das Wegenetz soll über die nächsten Jahre Schritt für Schritt erweitert werden. Bewerbungsunterlagen für niederösterreichische Gemeinden für das Jahr 2008 sind als Download unter www.tutgut.at verfügbar, hier findet ich auch eine umfassende Übersicht aller „tut gut–Wanderwege“.

Die neuen Wanderkarten kann man telefonisch bei der „Gesünder leben-Hotline“ unter 02742/22 6 55/2 oder per e-mail an besser-bewegen@tutgut.at bestellen. Künftig bekommt man dann automatisch die aktuellen Unterlagen der neuen „tut gut–Wanderwege“ zugeschickt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung