24.04.2007 | 11:05

NÖ Landschaftsfonds unterstützt Gemeindeprojekte

Plank: Über 1,3 Millionen Euro Förderungen vom Land NÖ

In ihrer heutigen Sitzung hat die NÖ Landesregierung das Gesamtpaket aller Förderanträge im NÖ Landschaftsfonds beschlossen. „Der im Jahr 2006 begonnene Förderschwerpunkt für unsere Gemeinden hat schon damals große Zustimmung gefunden. Es ist unser erklärtes Ziel, Projekte aus den Bereichen Landschaftspflege und Artenschutz, Landschaftsgestaltung, umweltschonende Wirtschaftsweisen, Gewässer, Wald und touristische Einrichtungen mit entsprechenden Förderungen aus dem Landschaftsfonds für unsere Gemeinden auch umsetzbar zu machen“, meint dazu Umwelt-Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank.

Für 2006 liegt ein Gesamtinvestitionspaket in der Höhe von 3,7 Millionen Euro vor. Davon werden 1,37 Millionen Euro aus dem Landschaftsfonds gefördert.

Das Ziel derartiger Projekte ist die Erhaltung und Wiederherstellung einer ökologisch intakten Kulturlandschaft mit einer reichen Ausstattung an heimischen Tieren und Pflanzen, vielfältigen Landschaftselementen und umweltschonenden Nutzungen. Dafür müssen die Förderwerber beim NÖ Landschaftsfonds einen schriftlichen Antrag zum geplanten Vorhaben stellen. Die Geschäftsstelle des NÖ Landschaftsfonds überprüft die eingelangten Anträge, die im Rahmen der Sitzung des Förderbeirates behandelt und der NÖ Landesregierung zur Beschlussfassung vorgelegt werden.

Weitere Informationen: Büro LR Plank, Christian Milota, e-mail christian.milota@noel.gv.at, Telefon 02742/9005-12701.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung