03.04.2007 | 11:53

„Gewalt und Vergötterung“ und „Helden des Alltags“

Tanz in Baden und Kabarett in Gutenbrunn

Im Rahmen von „Bulgarien zu Gast in Baden“ gelangt morgen, Mittwoch, 4. April, um 20 Uhr im Congress Casino Baden das Stück „Gewalt und Vergötterung“ zur Aufführung (Leitung: Borjana Setchanova). Basierend auf Mozarts Oper „Don Giovanni“ präsentiert das 1967 gegründete Ballettensemble Arabesque dabei unkonventionellen Tanz in zeitgenössischer Interpretation. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen und Zählkarten beim Ticketservice im Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und www.ccb.at.

Im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn ist am Ostersonntag, 8. April, Kabarettist Klaus Eckel mit seinem Programm „Helden des Alltags“ zu Gast. Ab 20 Uhr wird dabei Fragen nachgegangen, weshalb eine Büroklammer sympathischer wirkt als eine Heftklammer, was eine Gießkanne empfindet, wenn Sie im Regen steht, ob Höhenangst das Karriereende für einen Sessellift bedeutet u. a. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und www.buehnenwirtshaus.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung