27.03.2007 | 10:32

Liese Prokop-Frauenpreis 2007

Einsendeschluss ist der 31. Mai

Auf Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll hat das Land Niederösterreich den Liese Prokop-Frauenpreis für herausragende Leistungen von Frauen ausgeschrieben. Der Preis wird jährlich an eine Persönlichkeit verliehen, die durch ihre Leistung und ihr Wirken in Niederösterreich beispielgebend ist, durch journalistische oder wissenschaftliche Arbeiten, künstlerische oder wirtschaftliche Verdienste, interkulturelle Verständigung oder soziales Engagement. Alle Einsendungen, die bis 31. Mai per Post (Datum des Poststempels), per e-mail post.f3frauenreferat@noel.gv.at oder per Fax 02742/9005-13585 im NÖ Frauenreferat, Amt der NÖ Landesregierung, 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, einlangen, werden von einer unabhängigen Jury bewertet. Auch eine elektronische Nominierung unter www.liese-prokop-frauenpreis.at ist möglich.

Aus den eingereichten Nominierungen werden insgesamt 12 Frauen für ihr Engagement ausgezeichnet. Darüber hinaus wird eine der ausgezeichneten Nominierten ausgewählt, die den Liese Prokop-Frauenpreis, dotiert mit 10.000 Euro, erhält. Die Preisverleihung findet am 20. September 2007 statt.

Liese Prokop hat in Niederösterreich als Landeshauptmannstellvertreterin richtungweisende Schritte für die Frauenpolitik gesetzt. So wurden unter anderem in ihrer Ära das NÖ Frauenreferat aufgebaut und das NÖ Gleichbehandlungsgesetz geschaffen. Der Liese Prokop-Frauenpreis soll daher ein Zeichen der Wertschätzung sein und im Gedenken an sie jene Frauen würdigen, die durch ihre Leistung und ihre Persönlichkeit beispielgebend sind.

Nähere Informationen: NÖ Frauenreferat, Telefon 02742/9005-12989 oder 13286.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung