15.03.2007 | 10:22

12. NÖ Museumstag am 25. März in Ybbsitz

Perspektiven für engagierte Teamarbeit im Museum

Der vom Museumsmanagement Niederösterreich organisierte NÖ Museumstag findet jährlich an wechselnden Orten statt, richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Museen bzw. Sammlungen und dient neben der Informationsgewinnung auch als Plattform für Kontaktknüpfung und Netzwerkarbeit. Der mittlerweile 12. NÖ Museumstag wird am Sonntag, 25. März, ab 9 Uhr im Gasthof „Zum Goldenen Hirschen" in Ybbsitz abgehalten. Neben zahlreichen Vorträgen umfasst die Tagesordnung dabei auch eine Präsentation des Projekts „Ferraculus" der Eisenstraße-Museen.

Im Mittelpunkt aber steht die Entwicklung von Perspektiven für engagierte Teamarbeit im Museum an Hand von theoretischem Input und Praxisbeispielen: MitarbeiterInnen sind die wichtigste Ressource der Museen, gerade kleinere Museen sind dabei auf freiwilliges, unbezahltes Engagement angewiesen. Freiwilligenmanagement wird so zu einem Kerngebiet der Museumsarbeit; es gilt, neue MitarbeiterInnen zu finden und die bewährten zu halten.

Beim NÖ Museumstag wird dabei den Fragen nachgegangen, was Menschen heute überhaupt noch bewegt, sich ehrenamtlich zu engagieren, welche Bedürfnisse ehrenamtliche MitarbeiterInnen haben, wie Museen auf potenzielle InteressentInnen zugehen können und wie viel Ehrenamtlichkeit ein Museum eigentlich verträgt.

Nähere Informationen und Anmeldungen beim Museumsmanagement Niederösterreich unter 02732/739 99-14, e-mail museen@volkskulturnoe.at sowie www.volkskulturnoe.at und www.noemuseen.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung