13.03.2007 | 09:43

Korneuburg: Onodi übergibt am 15. März 30 Wohnungen

Rund 3,1 Millionen Euro Gesamtbaukosten

Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi wird am Donnerstag, 15. März, um 16.30 Uhr in der Kreuzenstein-Siedlung in Korneuburg den zukünftigen BenützerInnen insgesamt 30 Wohnungen übergeben. Die „Neue Heimat Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft m. b. H.“ errichtete diese Wohnungen in drei verschiedenen Bauobjekten. Die Gesamtbaukosten betragen 3.123.267 Euro. Das Land entrichtet dafür ein Direktdarlehen von 764.736 Euro.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung