15.02.2007 | 10:47

Fachenquete am 17. Februar in Bad Fischau

„Service Freiwillige“ informiert zum neuen Veranstaltungsgesetz

Im Kulturhaus Prellenkirchen fand kürzlich die erste, für VertreterInnen von Gemeinden und Vereinen gedachte Fachenquete von „Service Freiwillige“ zum Thema „Veranstaltungsgesetz neu – was sich alles geändert hat“ statt. Der nächste Termin, bei dem Dr. Walter Leiss vom Amt der NÖ Landesregierung, Mag. Rudolf Keindl von der NÖ Wirtschaftskammer und Dr. Franz Hahn vom Finanzamt St. Pölten über die gesetzlichen, wirtschaftlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen referieren werden, ist am Samstag, 17. Februar, im Schloss Bad Fischau-Brunn.

Weitere Stationen sind das Sporthotel Hollabrunn (3. März), der Gasthof Zum Weißen Rössl in Gföhl (10. März), der Gasthof Reinberger in Wilhelmsburg (17. März) und der Allhartsbergerhof in Allhartsberg (24. März); Dauer jeweils von 9 bis 12 Uhr. Im Konkreten werden Dr. Walter Leiss dabei über die Erneuerungen des Veranstaltungsgesetzes und Dr. Franz Hahn über Steuern und Abgaben in Bezug auf Veranstaltungen sprechen. Mag Rudolf Keindl wird sich mit den gewerberechtlichen Bestimmungen, die bei Veranstaltungen zu berücksichtigen sind, und wichtigen Bestimmungen im Jugendschutzgesetz befassen.

Weitere Schwerpunkte des „Service Freiwillige“ sind Beratungen für Vereinsfunktionäre mittels Hotline, Homepage u. a., Wettbewerbe für Vereine in Kooperation mit Zeitungsmedien, der Kompetenznachweis für Freiwilligenarbeit mittels Zertifikat in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Ring der Bildungswerke, die Unterstützung regionaler Jugend-Vernetzungsmaßnahmen sowie Vereinsstammtische auf Gemeindeebene (für 2007 sind 80 derartige Stammtische geplant).

Nähere Informationen unter der Service-Hotline 0810/00 10 92 und www.vereine-noe.at, Anmeldungen zu den Fachenqueten unter e-mail office@vereine-noe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung