07.02.2007 | 10:02

„Austrian Boat Show Tulln 2007“ vom 1. bis 4. März

Auch NÖ Schifffahrtsbehörde informiert

Auf dem Messegelände in Tulln findet Anfang März wieder die „Austrian Boat Show Tulln 2007“ (früher: „Boot Tulln“) statt. Von Donnerstag, 1., bis Sonntag, 4. März, präsentieren über 330 AusstellerInnen aus Europa und Übersee in den Messehallen und auf dem Freigelände aktuelle Bootsmodelle vom Schlauchboot bis zur Luxusjacht sowie Zubehör vom Anker bis zur Zillenabdeckung. Auch der Bedarf von TaucherInnen oder AnglersportlerInnen wird bei der „Austrian Boat Show“ berücksichtigt. Chartertörns oder Freizeitziele für WassersportlerInnen ergänzen das vielfältige Programm. In den vergangenen Jahren verzeichnete die Messe jeweils über 45.000 BesucherInnen.

Auch die NÖ Schifffahrtsbehörde wird heuer wieder auf der „Austrian Boat Show“ vertreten sein (in der Halle 3 auf Stand 307). Die Messebesucher können sich dort über die Voraussetzungen für die Zulassung von Wasserfahrzeugen zur Binnenschifffahrt und zur Seeschifffahrt informieren. Sie können sich aber auch über die Voraussetzungen zur Erlangung des Schiffführerpatents erkundigen. Weiters werden hier als Serviceleistung Anträge für die Zulassung von Wasserfahrzeugen entgegengenommen.

Weitere Informationen: Tullner Messe GesmbH, Telefon 02272/624 03-0, www.tulln.at/messe; NÖ Schifffahrtsbehörde, Abteilung Wasserrecht und Schifffahrt, Telefon 02742/9005-9075.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung