24.01.2007 | 10:04

Gebraucht-Landmaschinenmesse in Wieselburg

Über 1.000 Landmaschinen ausgestellt

Am Messegelände Wieselburg findet vom Donnerstag, 25., bis Samstag, 27. Jänner, die größte Gebraucht-Landmaschinenmesse Niederösterreichs statt. Neben den Maschinen werden im Rahmen dieser Messe auch Produkte für Haushalt, Hof und Stall angeboten.

Erstmals organisieren die Raiffeisen-Lagerhäuser Mostviertel-Mitte, Amstetten und St. Pölten diesen Markt gemeinsam mit dem Privathandel. Dabei werden mehr als 1.000 gebrauchte Landmaschinen im Gesamtwert von über 3,5 Millionen Euro gezeigt. Konkret sind dabei Traktoren, Bodenbearbeitungsgeräte, Ladewägen, Mähwerke oder auch Kleingeräte zu sehen. Die Gebrauchtmaschinen werden vor der Ausstellung von geschulten Werkstättenkräften begutachtet und in Stand gesetzt.

Weitere Informationen: Raiffeisenlagerhaus Mostviertel Mitte, Thomas Schönberger, Telefon 05 9920/33800-45, e-mail tschoenberger@mostvmitte.rlh.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung