13.09.2006 | 09:37

Fachtagung „NÖ Geotage“ im Schloss Haindorf

Schwerpunkt diesmal „Natursteine und ihre Verwendung“

Der Geologische Dienst der Baudirektion beim Amt der NÖ Landesregierung veranstaltet im Schloss Haindorf bei Langenlois (Bezirk Krems) am Donnerstag, 21. September, und am Freitag, 22. September, erstmals die „NÖ Geotage“. Diese Veranstaltung hat heuer den Schwerpunkt „Natursteine und ihre Verwendung - von der Erzeugung bis zum Endprodukt“ zum Inhalt und wird in Zusammenarbeit mit der Bundesinnung der Steinmetzmeister und mit der Geologischen Bundesanstalt abgehalten. Auf dem Programm stehen Referate u.a. zu den Themen „Geologischer Überblick zu den Natursteinvorkommen in Niederösterreich“, „Steinwanderwege in Wien und Niederösterreich“, „Naturstein in der historischen Architektur“ und „Einsatz von Laserscannern für geologische, geotechnische Erkundungen“. Am Freitagnachmittag sind auch Exkursionen zu drei Steinbrüchen geplant.

Ziel dieser Tagung ist ein Austausch von Informationen und Erfahrungen zwischen Fachleuten der Geologie, Geotechnik, Bergbau und Tiefbau, die in Niederösterreich tätig sind. Mit den „NÖ Geotagen“ soll somit eine Plattform der Kommunikation für Fachleute, Institutionen und Unternehmen geschaffen werden.

Weitere Informationen: Mag. Dr. Joachim Schweigl, Amt der NÖ Landesregierung, Baudirektion/Geologischer Dienst, Telefon 02742/9005-14282.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung