01.08.2006 | 11:52

Baden wird am 5. August zum Gaukler-Schauplatz

Großes Straßenkünstler-Spektakel in der Innenstadt

Die Badener Innenstadt und der Kurpark verwandeln sich am Samstag, 5. August, ab 13 Uhr bereits zum 6. Mal zur Bühne des großen internationalen Gauklerspektakels. Zauberer, Clowns, Pantomimen, Musiker aller Stilrichtungen, Hochradfahrer, Seiltänzer und viele andere Straßenkünstler werben dabei um die Gunst des Publikums. Auf die Kids warten Attraktionen in der Frauengasse und am Josefsplatz. Neben Clown- und Zauberer-Shows gibt es das Angebot zum Ponyreiten, Luftballonformen und Schminken.

Zentrum der kulinarischen Köstlichkeiten ist der Kurpark, der sich in einen Open-Air-Heurigen verwandelt. Badener Weinhauer und Gastronomiebetriebe sorgen hier für das leibliche Wohl der Festgäste. Das Finale des Gauklerspektakels mit Feuershow, Feuerwerk und Schwarzlichtshow findet in der Hauptallee des Kurparks statt.

Weitere Informationen: Tourist Information, Telefon 02252/226 00-600, e-mail info@baden.at, www.baden.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung