17.10.2006 | 09:26

Kulturherbst in Wiener Neustadt

Kabarett, Konzerte und Kinder-Spezialitäten

In Wiener Neustadt steht ab Freitag, 20. Oktober, wieder der „Bank Austria Creditanstalt Kulturherbst“ auf dem Programm. Bis 22. Dezember gibt es 14 Spitzenereignisse.

Zum Auftakt des Kulturherbstes 2006 gastiert Wolfgang Ambros am 20. Oktober im Stadttheater mit seinem neuen Programm „Steh grod“. Am 25. Oktober steht „4Xang“ mit Wilfried auf der Bühne und wird den Jodler globalisieren. Kabarett-Legende Gerhard Bronner gibt am 4. November einen seiner seltenen Abende. Am 5. November präsentiert Ludwig Hirsch „In Ewigkeit Damen“, und für „interaktives Entertainment“ sorgt am 14. November der Gedankenleser Thorsten Havener. Nina Proll präsentiert am 18. November mit ihrer Band einen Abend lang „Nina Proll singt“. Am 23. November gastiert Alf Poier wieder mit seinem Programm „Kill Eulenspiegel“, mit „Das Trojanische Boot“ sorgt Mnozil Brass am 29. November für ein weiteres kulturelles Schmankerl. Mit einem „Adventkonzert“ der Bolshoi Don-Kosaken am 30. November und den Bethlehem Allstars mit Otto Lechner und Klaus Trabitsch, die am 1. Dezember ihr Programm „Still“ spielen, wird es vorweihnachtlich. Am 15. Dezember beschwört Josef Hader mit „Hader muss weg“ sein Publikum. Am 20. Dezember kommt „Guiness Irish Christmas Festival“ erstmals nach Wiener Neustadt und präsentiert zur Weihnachtszeit ein musikalisches Feuerwerk.

Für das junge Publikum wird am 8. Dezember eine Musicalversion von „Lauras Stern“ und am 22. Dezember eine musikalische Inszenierung des Märchens „Hänsel und Gretel“ geboten.

Am 8. Februar 2007 gibt es - als Vorschau auf das kommende Jahr - ein Gastspiel mit „The Original USA Gospel Singers & Band“ im Wiener Neustädter Sparkassensaal.

Alle Veranstaltungen werden im Stadttheater (Herzog Leopold-Straße 17) veranstaltet und beginnen um 19.30 Uhr, außer „Lauras Stern“ (14 Uhr), „Hänsel und Gretel“ (14 Uhr) und „The Original USA Gospel Singers & Band“ (20 Uhr, Sparkassensaal).

Weitere Informationen unter www.kulturherbst.com.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung