30.08.2006 | 09:44

Zöbern als beste Raststation Österreichs gewählt

Preis geht neuerlich nach Niederösterreich

Das Autobahn- und Motorhotel Zöbern (Bezirk Neunkirchen) auf der A 2-Südautobahn wurde heuer beim österreichweiten „Raststationen-Award“ zur besten Raststation des Landes gewählt. Bei diesem Qualitätstest, der von der ASFINAG mittlerweile bereits zum vierten Mal durchgeführt wurde, werden alle 89 Stationen entlang der heimischen Autobahnen und Schnellstraßen nach einem einheitlichen Katalog von 300 verschiedenen Kriterien bewertet. Als Beste erreichte die Oldtimer-Raststation Zöbern 92 von 100 möglichen Punkten und verdrängte damit den Vorjahressieger Guntramsdorf knapp auf den zweiten Platz.

Die 1998 eröffnete Raststation Zöbern zählt nicht nur auf Grund ihrer Lage, sondern auch wegen ihres Angebotes und ihres Standards zu den schönsten und modernsten in Österreich. In Zöbern kümmern sich 62 Mitarbeiter um das Wohl der Gäste, darunter auch 17 Lehrlinge. Eine weitere derartige Raststation in Niederösterreich gibt es noch auf der Südautobahn beim Knoten Guntramsdorf.

Ausschlaggebend für die Beurteilung der einzelnen Raststätten waren: Qualität und Frische der Speisen, Warensortiment in den Shops, Hygiene auf den Toiletten sowie Spielmöglichkeiten für Kinder.

Nähere Informationen: www.oldtimer.co.at, www.asfinag.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung