10.11.2006 | 10:16

„Familientag“ im NÖ Landhaus am 13. November

ExpertInnen-Vorträge zum Thema Erziehung

Kommenden Montag, 13. November, veranstaltet die Interessenvertretung der NÖ Familien im Landtagssaal des NÖ Landhauses in St. Pölten einen „Familientag“. Die etwa zweistündige Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr; einleitende Worte zum Thema „Die Bedeutung der Erziehung und Bildung für unsere Gesellschaft“ spricht Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner. Dieser „Familientag“ soll unter Einbindung der Meinungen und Positionen von ExpertInnen Fragen des Zusammenlebens der Menschen sowie der Entwicklung der Kinder behandeln.

Weitere ReferentInnen sind die TrainerInnen und UnternehmensberaterInnen Dr. Sabine M. Fischer und Heinrich Lebedur, die sich des Themas des von der Interessenvertretung der NÖ Familien entwickelten Pilotprojekts „Elternbildung im Betrieb“ annehmen. Des Weiteren betrachtet Heidrun Köstlinger, Diplomandin der Universität Wien, die „Erziehung im Spiegel unserer Zeit“ und präsentiert dabei die Ergebnisse einer Befragung von Eltern und jungen Erwachsenen in Niederösterreich.

Das Hauptreferat mit dem Titel „Welche Erziehung sichert die Zukunft unserer Kinder? Die gesellschaftspolitische Dimension von Erziehung“ hält die Erziehungswissenschafterin und Autorin Prof. Dr. Sigrid Tschöpe-Scheffler.

Nähere Informationen und Anmeldung: Interessenvertretung NÖ Familien, Telefon 02742/9005-16495, e-mail Interessen.familie@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung