17.11.2006 | 11:04

Film über „Volkskultur Niederösterreich“

Danach Präsentation eines Buchs und zweier CDs

Bei der „Volkskultur Niederösterreich“, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiert, stehen in den kommenden Tagen gleich vier Highlights auf dem Programm, bei denen Fans und Liebhaber der niederösterreichischen Volkskultur auf ihre Rechnung kommen können.

Zunächst stellt der ORF Niederösterreich die „Volkskultur Niederösterreich“ im Rahmen der Reihe „Erlebnis Österreich“ vor, ausgestrahlt wird die Dokumentation am kommenden Samstag, 18. November, um 17.05 Uhr auf ORF 2. Dieser Film zeichnet ein umfassendes Bild eines modernen und gleichzeitig bodenständig gebliebenen niederösterreichischen Weges der Volkskultur im gemeinsamen Europa.

Am darauf folgenden Samstag, 25. November, wird um 18 Uhr im Dürnberg-Heurigen „In der Schmitt’n“ in Falkenstein (Bezirk Mistelbach) eine CD des Doppelterzetts „Frauenkompott“ mit dem Titel „Faltenfrei“ präsentiert. Beim „Frauenkompott“ handelt es sich um sechs Freundinnen aus Poysdorf, die alte Volkslieder und Schlager umtexten und mit Ironie, Witz und Charme würzen; so wurde beispielsweise das Lied „Weiße Rosen aus Athen“ in „Neue Männer braucht das Land“ umgewandelt.

Am Sonntag, 26. November, wird in der Schneeberghalle in Puchberg am Schneeberg um 15 Uhr der dritte Band der Reihe „musikErleben“ vorgestellt. Das vom Volksmusikforscher Walter Deutsch verfasste und mit einer CD und vielen Notenbeispielen versehene Buch trägt den Titel „Die Öhler Buam und der Dreigesang Klauser“ und behandelt die Musikgeschichte im Schneeberggebiet. Zudem wird an diesem Tag um 17 Uhr in der Scheibbser Stadtpfarrkirche die CD „Scheibbser Kugeln – Lieder und Weisen zum Weihnachtsfestkreis“ präsentiert.

Anmeldungen bei der „Volkskultur Niederösterreich“ unter 02275/4660, auch die genannten Produkte können unter dieser Nummer bestellt werden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung