04.12.2006 | 11:18

Theater, Kabarett, Artistik, Buchpräsentationen und mehr

Von „Der fliegende Berg“ bis zu den Ernst Krenek Studien

Im Cinema Paradiso in St. Pölten präsentiert Christoph Ransmayr am Mittwoch, 6. Dezember, um 20 Uhr seinen neuen, im S. Fischer Verlag erschienenen Roman „Der fliegende Berg“, eine nicht zufällig an das Schicksal der Brüder Messner erinnernde Erzählung um zwei Brüder, die aufbrechen, um einen bislang unentdeckten Berg in Osttibet zu besteigen. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00, e-mail office@cinema-paradiso.at und www.cinema-paradiso.at.

Im Festspielhaus St. Pölten sind am Donnerstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr Caesar Twins & Friends zu Gast. Die Show der Zwillingsbrüder umfasst Artistik, Körpertheater sowie Slapstick und wird am Freitag, 8. Dezember, um 16 Uhr wiederholt. Empfohlen ab acht Jahren; nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-222, e-mail karten@festspielhaus.at und www.festspielhaus.at.

„Lex mihi ars“ heißt es am Donnerstag, 7. Dezember, um 20 Uhr in der Bühne im Hof in St. Pölten, wenn die bayrische Kabarettistin Lisa Fitz „Die Kunst sei mir Gesetz“ postuliert. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter 02742/211 30, e-mail karten@bih.at und www.bih.at.

Ebenfalls am Donnerstag, 7. Dezember, lädt die „babü” in Wolkersdorf um 20.30 Uhr zum Kabarett-Abend „Mann (43) sucht Frau“ von und mit Eberhard Wagner. Ein skurriler Mittvierziger sucht darin anhand eines Kriterienkataloges nach der (nächsten) Frau fürs Leben. Nähere Informationen und Karten im „babü” unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und www.babue.com.

Das NÖ Landesmuseum in St. Pölten zeigt in seinem 3 D-Kino am Sonntag, 10. Dezember, um 14 Uhr die auf der Katastrophe in Galtür basierende BBC-Dokumentation „Naturgewalt Lawine". Nähere Informationen beim NÖ Landesmuseum unter 02742/90 80 90-100, e-mail info@landesmuseum.net und www.landesmuseum.net.

Mit „Heiteren Betrachtungen zur Jahreszeit“ beschließt das TAM, Theater an der Mauer in Waidhofen an der Thaya, am Dienstag, 12. Dezember, um 20 Uhr das Jahr 2006. Die „Lesung auf der Ofenbank“ findet im Kaminzimmer des Vereinshauses statt; nähere Informationen beim TAM unter 02842/529 55, e-mail theater@tam.at und www.tam.at.

Schließlich lädt das Ernst Krenek Institut am Dienstag, 12. Dezember, um 18 Uhr zur Buchpräsentation „Der zauberhafte, aber schwierige Beruf des Opernschreibers. Das Musiktheater Ernst Kreneks“ in das Staatsopernmuseum in Wien. Herausgegeben wurde der Band als Ernst Krenek Studien 2 von Claudia Maurer Zenck (Edition Argus; ISBN 3-931264-31-9). Nähere Informationen bei der Ernst Krenek Institut-Privatstiftung unter 02732/715 70, e-mail event@krenek.com und www.krenek.com bzw. www.editionargus.de.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung