03.11.2006 | 10:24

Qualitätstourismus sorgt für mehr Gäste im Waldviertel

Gabmann: Region erfolgreich ins Rampenlicht gerückt

In der Sommersaison 2006 hat der Tourismus im Waldviertel deutliche Zuwächse zu verzeichnen. Gegenüber dem Vergleichszeitraum 2005 ist die Zahl der Nächtigungen von Jänner bis August 2006 um 4,5 Prozent auf 673.089 gestiegen. Diese positive Entwicklung ist auf die im vergangenen Jahr umgesetzte Qualitätsoffensive im Tourismus zurückzuführen. Neben Neueröffnungen wie dem Loisium-Hotel in Langenlois haben viele 4-Stern-Häuser ihre Betriebe in Richtung Qualitätstourismus aufgewertet.

„Qualitativ ansprechende Angebote werden für Gäste auch bei Privatquartieren oder bei Urlaub am Bauernhof immer wichtiger“, betont dazu Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann. Mit dem überarbeiteten „Kursbuch Tourismus 2010“ habe man nachhaltig die Angebotspalette für die Gäste erweitert und Niederösterreich erfolgreich ins touristische Rampenlicht gerückt. Dabei werde das Ziel verfolgt, neue Gäste zu gewinnen und das Waldviertel verstärkt als ganzjährige Ausflugs- und Kurzurlaubsdestination zu positionieren. Neben dem Gesundheitstourismus entwickle sich auch die Kulinarik immer deutlicher zum Anziehungspunkt für die Gäste.

Nähere Informationen: www.waldviertel.or.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung