28.07.2006 | 09:51

Sommerfest im Brandlhof mit Landeshauptmann Pröll

Motto „Alte und neue Nachbarn“ am 30. Juli

Kommenden Sonntag, 30. Juli, veranstaltet die NÖ Volkskultur im Brandlhof in Radlbrunn (Gemeinde Ziersdorf, Bezirk Hollabrunn) unter dem Motto „Alte und neue Nachbarn“ ein Sommerfest. In dieses ist auch das zuletzt 1993 abgehaltene „Heimattreffen“ eingebunden.

Das Fest beginnt um 9.30 Uhr mit einer Feldmesse, für deren musikalische Gestaltung der Gesangsverein Großweikersdorf sorgt. Ab 11 Uhr wird im Anschluss an die offizielle Begrüßung, die Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll vornehmen wird, zum Frühschoppen geladen.

Um 14 Uhr startet das Nachmittagsprogramm mit einer „Musikalischen Plauderei“. Dabei werden unter anderem die Volkstanzgruppe Schmidatal und der Radlbrunner Männergesangsverein „Takt-Los“ auftreten. Auch tschechische Volksmusik wird in diesem Rahmen zu hören sein. Weiters sind ein Beitrag zum Thema „Radlbrunn einst und jetzt“ sowie die Präsentation der ersten Seiten des derzeit in Entstehung befindlichen „Radlbrunner Heimatbuches“ vorgesehen. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen unter anderem der Weinbauverein Radlbrunn und die Ortsbäuerinnen.

Zu dem eintägigen Fest wurden – entsprechend dem Motto „Alte und neue Nachbarn“ – neben der Ortsbevölkerung unter anderem auch rund 250 Familien bzw. Einzelpersonen eingeladen, die früher einmal in Radlbrunn wohnhaft waren.

Nähere Informationen: Brandlhof, Telefon 02946/81222, e-mail brandlhof@volkskulturnoe.at, www.volkskulturnoe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung