24.07.2006 | 10:18

Theatervorstellung im Landesklinikum Thermenregion Hochegg

1.000 Euro für Therapiepferd „Emilio“

Im Festsaal des Landesklinikums Thermenregion Hochegg trat kürzlich die Laienschauspielgruppe „Odyssee-Theater“ aus Wien mit Johann Nestroys Stück „Der Talisman“ auf. Der Reinerlös der Veranstaltung in der Höhe von rund 1.000 Euro kam dem Verein „Gesellschaft der Freunde des Landeskrankenhauses Grimmenstein-Hochegg“ bzw. dem Therapiepferd „Emilio“ zu Gute, das der Landesklinik vom Verein für physiotherapeutische Maßnahmen zur Verfügung gestellt wird. Bereits im Rahmen der Vorstellung gab es für junge Gäste die Möglichkeit, auf dem Therapiepferd „Emilio“ zu reiten.

Nähere Informationen: Landesklinikum Thermenregion Hochegg, Renate Lang, Telefon 02644/6300-209, e-mail office@hochegg.lknoe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung