04.07.2006 | 11:53

Sommer, Sonne und Schnitttechnik in Griechenland

Donau-Universität Krems veranstaltet Journalismus-Seminar

Im außergewöhnlichen Ambiente der griechischen Insel Zakynthos bietet das Internationale Journalismus Zentrum der Donau-Universität Krems heuer erstmals vom 14. Juli bis 4. August das in Krems bereits erfolgreich erprobte „Certified Program TV-Dokumentation“ an. Dabei lernen die Studenten innerhalb von drei Wochen den Umgang mit Kamera und Schnitt sowie die Konzeption und Dramaturgie von TV-Dokumentationen. Unter der Begleitung von erfahrenen Dozenten erhalten die Teilnehmer Einblick in die Produktionspraxis von TV-Dokumentationen und setzen sich mit der technischen und inhaltlichen Gestaltung unterschiedlicher TV-Genres und TV-Formate auseinander.

Trainer des Sommercamps sind die erfahrenen ORF-Journalisten Heidi Lackner (Redaktion „Am Schauplatz“) und Thomas Zeller (Redaktion „Universum“) sowie ARD-Reporter Dirk Schraeder. Die Teilnehmerzahl für das „Certified Program TV-Dokumentation“ ist auf zehn Personen begrenzt. Die Kosten belaufen sich auf 3.700 Euro, im Preis inbegriffen sind Lehrmittel und technische Geräte sowie Flug- und Aufenthaltskosten.

Nähere Informationen und Anmeldung: Internationales Journalismus Zentrum der Donau-Universität Krems, Mag. Kay Mühlmann, Telefon 02732/893-2704, www.donau-uni.ac.at/journalismus.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung