12.06.2006 | 10:46

Schutz vor Hochwasser: Führungen an Ybbs und Url

Für rund 250 SchülerInnen im Pflichtschulalter

Von der Abteilung Wasserbau beim Amt der NÖ Landesregierung wird im Rahmen von flusspädagogischen Führungen SchülerInnen die Möglichkeit geboten, den Themenkreis des Schutzes vor Hochwasser mit allen Sinnen zu erleben: Vom 14. bis 27. Juni werden an vier ausgewählten Plätzen an der Ybbs und der Url Führungen für rund 250 SchülerInnen im Pflichtschulalter angeboten. Die SchülerInnen werden dabei von pädagogisch geschulten Mitarbeitern der Abteilung Wasserbau begleitet.

Wie heuer und in den letzten Jahren die Hochwässer zeigten, stößt der technische Schutz an seine Grenzen. Zum Schutz der Bevölkerung vor der Hochwassergefahr müssen daher nachhaltige Strategien umgesetzt werden. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Flächen entlang der Gewässer. Um den Flüssen und Bächen einen Teil des verlorenen Raumes zurückzugeben, bedarf es aber eines breiten Verständnisses der dort lebenden Bevölkerung. Damit können sowohl die Forderungen nach einem verbesserten Hochwasserschutz als auch nach natürlichen und artenreichen Gewässern erfüllt werden.

Weitere Informationen: Dipl.Ing. Erich Czeiner, Abteilung Wasserbau des Amtes der NÖ Landesregierung, Regionalstelle 2 - Mostviertel, Telefon 02742/9005-14473, e-mail post.wa3@noel.gv.at, www.wasseristleben.at, www.life-huchen.at, www.life-donau-ybbs.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung