18.05.2006 | 09:05

Ausstellung zum Thema „Globales Lernen“ verlängert

BesucherInnen wird Idee des Klimabündnisses nahe gebracht

Die im April im Rahmen einer Bildungstagung mit dem Titel „NÖ Montessori-Werkstatt“ eröffnete und in der Volksschule Emmersdorf eingerichtete Erlebnisausstellung „In 80 Minuten um die Welt“ wird nun bis zum 31. Mai verlängert. Die Ausstellung wurde vom Verein Südwind NÖ Süd für 8- bis 14-Jährige konzipiert und beschäftigt sich mit dem Thema „Globales Lernen“. Es handelt sich um eine von drei Erlebnisausstellungen zum Schwerpunkt „Klima verbündet“, die von der NÖ Landesregierung im Rahmen des Umweltbildungsprogrammes ÖKOLOG NÖ gefördert werden.

„Die interaktive Ausstellung vermittelt den Kindern auf spielerische Art und Weise weltweite Zusammenhänge zur Landwirtschaft, den globalen Märkten und Umweltproblemen. Den BesucherInnen wird die Idee des Klimabündnisses nahe gebracht, dazu werden Möglichkeiten beim eigenen Handeln aufgezeigt. Mehr als 55.000 SchülerInnen haben bereits eine der drei Erlebnisausstellungen besucht“, freut sich Umwelt-Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank.

Die 80-minütige Reise führt in die Kontinente Asien, Afrika und Lateinamerika. In Indien erfahren die Kinder viel Wissenswertes über Reis; das Leben einer Kakaobauern-Familien beschäftigt die SchülerInnen in Ghana und ein Mädchen aus El Salvador erzählt von ihrem Leben in der Textilfabrik und wie aus Baumwolle Jeans entstehen. Anhand dieser Beispiele wird der faire Handel für die BesucherInnen der Ausstellung erleb- und begreifbar.

Nähere Information: Südwind NÖ Süd, Sieglinde Grünseis, Telefon 02622/248 32, www.suedwind-noesued.at, bzw. ÖKOLOG NÖ, Amt der NÖ Landesregierung, Umweltwirtschaft und Raumordnungsförderung/Umweltbildung Mag. Judith Heissenberger, Telefon 02742/9005-15210, e-mail post.ru3.umweltprojekte@noel.gv.at, www.noe.gv.at/oekolog.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung