05.05.2006 | 10:10

Lärmschutzwand an der B 35 bei Hadersdorf fertig gestellt

Straße passieren täglich rund 4.000 Fahrzeuge

Nach rund dreimonatiger Gesamtbauzeit wurde nun an der Landesstraße B 35 bei Hadersdorf (Bezirk Krems-Land) der Lärmschutz fertig gestellt. Es handelt sich dabei um eine 800 Meter lange und bis zu 4,5 Meter hohe Lärmschutzwand aus Holzgeflecht. Lediglich im Bereich der Mühlbachbrücke errichtete man die Wand aus Acrylglas. Zudem wurde in der Nähe eines Wohnobjektes auf einer Länge von 60 Metern eine kombinierte Holz-Acrylglaswand hergestellt. Die Gesamtbaukosten in der Höhe von 350.000 Euro werden vom Land Niederösterreich getragen. Die Landesstraße B 35 passieren in diesem Bereich rund 4.000 Fahrzeuge pro Tag.

Nähere Informationen: NÖ Straßendienst, Ing. Markus Hahn, Telefon 02742/9005-14737.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung