04.05.2006 | 14:02

„Die Zukunft braucht starke Gemeinden“ im Palais NÖ

Festveranstaltung anlässlich des 60. Geburtstages von Bernd Vögerle

Unter dem Titel „Die Zukunft braucht starke Gemeinden“ fand gestern, Mittwoch, im Palais Niederösterreich in Wien eine Festveranstaltung statt. Anlass war der 60. Geburtstag des Präsidenten des Gemeindevertreterverbandes der SP-Niederösterreich, Bernd Vögerle. Zahlreiche Bürgermeister und Abgeordnete aus Niederösterreich sowie Vertreter der Kommunalpolitik aus ganz Österreich nahmen an der Veranstaltung teil. Als Festredner unterstrichen NÖ Gemeindereferentin Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi und der Präsident des Österreichischen Städtebundes sowie des Rates der Gemeinden und Regionen Europas, Bürgermeister Dr. Michael Häupl, nicht nur die wichtige Bedeutung der Städte und Gemeinden, sie würdigten auch die Arbeit und das Engagement von Präsident Bernd Vögerle.

„Gemeinden arbeiten nächst dem Bürger, sie sind die unmittelbaren Institutionen für Bürgerservice. Aktive Gemeindepolitik ist gelebte Bürgernähe“, betonte Onodi. „Es gibt keine Politik, die so nahe am Bürger stattfindet wie die Kommunalpolitik. Das bedeutet eine große Verantwortung für KommunalpolitikerInnen, weil ständig versucht werden muss, Verbesserungen im Interesse der Bevölkerung herbeizuführen.“ Onodi dankte Vögerle zudem für seine Arbeit in der niederösterreichischen Kommunalpolitik.

Bürgermeister Dr. Häupl betonte vor allem die „europäische Dimension“ der Kommunalpolitik. "Europäische Regelungen und europäische Politik für die Kommunen müssen einen ‚Mehrwert’ für die Städte und ihre Bürgerinnen und Bürger bringen. Übermäßig detaillierte Vorschriften bedeuten oft mehr Verwaltungsaufwand als Nutzen“, so Häupl, der den Gerasdorfer Bürgermeister Bernd Vögerle als „guten Nachbarn und wahren Freund“ bezeichnete.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung