21.04.2006 | 09:48

Neue Naturforscherwerkstätte im Nationalpark Thayatal

Im Zubau zum Nationalparkzentrum zwischen Merkersdorf und Hardegg, der vor wenigen Wochen fertig gestellt wurde, bietet ab sofort eine Naturforscherwerkstätte Gelegenheit zum Experimentieren. Das neue Experimentierlabor im Nationalparkzentrum wird am Sonntag, 23. April, um 15 Uhr eröffnet. Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können dabei Experimente aus der Welt der Wissenschaft selbst durchführen. In der neuen Naturforscherwerkstätte des Nationalparks Thayatal wird auch gezeigt, wie faszinierend Natur sein kann: Wasser verschwindet, Rohre beginnen zu singen, und das Gesetz der Schwerkraft wird außer Kraft gesetzt. Die Werkstätte kann auch bei Schulausflügen und Projektwochen gebucht werden.

Weitere Informationen und Buchungen: Nationalpark Thayatal, 2082 Hardegg, Telefon 02949/7005, e-mail office@np-thayatal.at, www.np-thayatal.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung