13.04.2006 | 10:01

NÖ Weltmarkführer fertigt 400 Millionen Eierschachteln

30 verschiedene Größen für 80 Länder

Auf Hochtouren läuft in der Zeit vor Ostern die Produktion beim weltweit größten Hersteller von Klarsichtverpackungen für Eier, der Firma Ovotherm aus Wiener Neudorf (Bezirk Mödling). Das niederösterreichische Unternehmen, das auch in der Slowakei und in Frankreich Werke betreibt, erzeugt jährlich 400 Millionen Eierverpackungen. Von Jahresbeginn bis zum Osterfest liegt die Produktion um 35 Prozent über dem Durchschnitt.

In 30 verschiedenen Größen produziert Ovotherm Klarsichtverpackungen für rohe, gekochte und gefärbte Eier. Der Betrieb exportiert die Hüllen in 80 Länder der Welt. Neben den meisten europäischen Staaten stehen auch die Überseemärkte USA, Kanada, Mexiko, Thailand und Australien auf der Liste der Ausfuhrdestinationen. Der größte Markt ist Frankreich. Durch die Globalisierung werden auch Tschechien, die Slowakei, Polen, Bulgarien, die Baltischen Staaten, Russland und die Ukraine immer wichtiger.

Abnehmer der Klarsichtverpackungen sind große Eierproduzenten, in Österreich z. B. die Firmen Schlögl, Schrall, Gutshof oder Nestei. Die Eierschachteln werden mittlerweile von vielen großen internationalen Handelskonzernen eingesetzt, darunter Rewe, Migros, Carrefour, Tesco, Auchan und Wal-Mart. Die Ovotherm-Gruppe, die in ihrer Zentrale in Wiener Neudorf 30 Mitarbeiter beschäftigt, erwirtschaftet einen Jahresumsatz von fast 30 Millionen Euro.

Nähere Informationen: www.ovotherm.com.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung