03.03.2006 | 11:30

Entertainment-Küchenstudio „reginaplaza“ eröffnet

Standort des Traditionsunternehmens in Bad Fischau

Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann eröffnete heute mit dem „reginaplaza“ in Bad Fischau das erste Entertainment-Küchenstudio in Österreich. In diesem Zusammenhang wurde auch der neue Marketingauftritt der Firma „Regina Küchen“ auf dem Weg in die Zukunft vorgestellt. Dabei wird das bisherige Küchenstudio-Konzept in einen neuen, zukunftsweisenden Kontext gestellt und mit frischen Impulsen aufgeladen. Im Zuge dieser neuen Werbelinie wird auch der einst so erfolgreiche Slogan „Die Königin der Küchen“ neu belebt.

Regina Küchen wurde 1946 in Vösendorf gegründet. Diese Firma gehört seit dem Jahr 2000 dem italienischen Nobelküchen-Hersteller Snaidero. Heuer kehrt die österreichische Marke Regina, deren Bekanntheitsgrad mittlerweile bei über 80 Prozent liegt, wieder ins südliche Niederösterreich zurück. In die neue Niederlassung im Bezirk Wiener Neustadt flossen bisher 2,5 Millionen Euro in die Errichtung von Büros sowie in Logistik- und Schulungsräumlichkeiten.

„Es freut mich, dass ‚Regina’ wieder in Niederösterreich angesiedelt ist. Kochen und Genuss werden immer mehr zum Erlebnis, der neue Marketingauftritt von ‚reginaplaza’ trägt diesem Trend Rechnung“, betonte Gabmann. Zudem hätten die Verantwortlichen immer „über den Tellerrand hinausgeschaut“, dabei aber nie ihre Wurzeln in Niederösterreich vergessen.

Für Gabmann ist diese neue Niederlassung „ein richtungweisendes Signal“, das zeige, dass sich Niederösterreich auch im größeren Europa behaupten könne. Diese Investition unterstreiche das hohe Vertrauen der internationalen Wirtschaft in die Attraktivität und Qualität des Wirtschaftsstandortes Niederösterreich.

Das Entertainment-Küchenstudio „reginaplaza“ präsentiert auf einer Ausstellungsfläche von 500 Quadratmetern 15 Designküchen in einem neuartigen Ambiente. Ein besonders genussvolles Erlebnis für die Besucher bieten in Zukunft die kulturellen, kulinarischen und musikalischen Live-Acts, die einmal im Monat ganz im Sinne einer modernen Lebenskultur zelebriert werden.

Nähere Informationen: Werbeagentur Dagner, Telefon 01/698 56 65, www.regina.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung