03.03.2006 | 10:55

Workshop zum Thema Museum und Buch im Brandlhof

Kursreihe startet am 11. März

Im Brandlhof in Radlbrunn in der Gemeinde Ziersdorf (Bezirk Hollabrunn) finden in diesem Frühjahr insgesamt fünf Workshops statt, bei denen das Thema Museum und Buch im Mittelpunkt steht. Für die diversen Kurse gibt es noch Restplätze.

Den Anfang dieser Workshopreihe macht am Samstag, 11. März, der vierstündige Kurs „Texte im Museum“. In diesem Workshop sollen die TeilnehmerInnen lernen, wie Texte beschaffen sein sollen, die die im Museum bzw. bei der Ausstellung gezeigten Exponate beschreiben und erklären.

Der nächste entsprechende Workshop ist für den 21. April geplant und beschäftigt sich mit dem „Inventarisieren mit dem EDV-Programm Imdas-Pro“. Dieser Kurs richtet sich an AnfängerInnen bzw. an MitarbeiterInnen von Museen, in denen erst seit kurzer Zeit mit dem Programm „Imdas-Pro“ gearbeitet wird oder die Anschaffung dieses Programms überlegt wird. Dieser Kurs dauert sechseinhalb Stunden.

Am 5. und 6. Mai steht dann die Weiterbildungsveranstaltung „Expedition Museumsknirps – Abenteuer (für) Kinder im Museum“ auf dem Programm. Dieser Workshop vermittelt unter anderem grundsätzliche pädagogische Kenntnisse. Einige Tage später, am 12. und 13. Mai, wird im Brandlhof ein Workshop zum Thema „Buchrestaurierung und richtiger Umgang mit Büchern“ abgehalten. Bei diesem werden alte Bücher und Handschriften sowie Bücher im Allgemeinen im Mittelpunkt des Interesses stehen. Die TeilnehmerInnen dieses Kurses lernen auch, wie neue Bücher selbst gebunden werden.

Am 9. Juni geht es dann noch einmal um das „Inventarisieren mit dem EDV-Programm Imdas-Pro“, wobei dieser Workshop sich an Fortgeschrittene und somit an MitarbeiterInnen von Museen richtet, in denen bereits mit Imdas-Pro gearbeitet wird.

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, Brandlhof, 3710 Ziersdorf, Radlbrunn 24, Telefon 02956/812 22, e-mail brandlhof@volkskulturnoe.at, www.volkskulturnoe.at/brandlhof.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung