02.03.2006 | 10:46

Neue Kreißzimmer am Landesklinikum Mostviertel Amstetten

Wohnliche Atmosphäre für werdende Mütter

Am Landesklinikum Mostviertel Amstetten wurden kürzlich eine Neugestaltung und eine Modernisierung der Kreißzimmer durchgeführt, in die rund 150.000 Euro investiert wurden. In den fünf renovierten Räumen soll werdenden Müttern künftig eine möglichst angenehme und wohnliche Atmosphäre geboten werden; unter anderem wurde besonders auf die Verwendung heller und warmer Farben geachtet. Für die künstlerische Gestaltung der Räume zeichnet der aus Berndorf stammende Künstler Karl Albert Fischer verantwortlich. Auch auf das Thema Sicherheit wurde großer Wert gelegt.

Weiters wird in den neuen Zimmer für eine angenehme und wohnliche Atmosphäre gesorgt. Die renovierten Räumlichkeiten sind außerdem unmittelbar an die Kinderstation angeschlossen bzw. befinden sich auch in der Nähe des Operationssaals. Dadurch können Mütter und Kinder in Notsituationen rasch und effizient versorgt werden.

Zusätzlich werden am Landesklinikum Mostviertel Amstetten auch Angebote wie Geburtsvorbereitungs-, Babykurse, Stillberatung, eine eigene Stillambulanz, Homöopathie in der Schwangerschaft und Rückbildungskurse für die Zeit nach der Geburt angeboten. Das Personal des Landesklinikums Mostviertel Amstetten beteiligt sich zudem an der Umsetzung des Projekts „Stillfreundliches Krankenhaus“, das sowohl von der Weltgesundheitsorganisation als auch von der UNICEF unterstützt wird.

Nähere Informationen: Landesklinikum Mostviertel Amstetten, Telefon 07472/604-2001, e-mail helga.krenn@amstetten.lknoe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung