16.02.2006 | 15:15

53. Landhausball in St. Pölten

Motto am 17. Februar lautet „1001 Nacht“

Morgen, Freitag, 17. Februar, wird in St. Pölten der mittlerweile 53. NÖ Landhausball abgehalten. Es ist dies der neunte derartige Ball, der in der Landeshauptstadt über die Bühne geht. Das diesjährige Motto lautet „1001 Nacht“; auf dem Landhausplatz erwarten die Gäste Feuerschlucker sowie eine Kamelaufführung. Die Eröffnung des Ballereignisses wird Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll um 20.30 Uhr vornehmen.

Im Anschluss steht ab 21.30 Uhr Tanzmusik auf dem Programm, wobei die Gäste vom „Werner Auer-Vienna Swing Quartett“, den „Kuschelrockern“, der „Star Company“, einem Piano-Spieler oder erstmals auch von der „Big Band der Polizei NÖ“ unterhalten werden. In der NÖN-Disco werden prominente DJ’s auflegen. Zudem bietet der Ball zahlreiche Zwischeneinlagen wie etwa den Auftritt einer „Orientalischen Tanzgruppe“ der Sportunion Markersdorf oder A-Capella-Gesang der Gruppe „Quinzett“.

Neben einer Sekt-, Cocktail- und Pianobar sowie einer Europa-Weinverkostung präsentieren sich auf dem Ball auch die NÖ Landesweingüter und Winzer aus Stratzing. Mit einem American Roulette-Tisch und einem Glücksrad ist auch das Casino Austria vertreten; der Gesamterlös der Promotionsspiele wird heuer dem „Verein für ganzheitliche Förderung des Therapiezentrums in Gmünd für Kinder und Jugendliche“ zur Anschaffung von Geräten für einen neuen Kinderspielplatz zur Verfügung gestellt.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Iris Dietrich-Sprung, Telefon 02742/9005-12584.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung