16.12.2005 | 09:45

Dienstjubiläum für 823 Mitarbeiter im NÖ Schulwesen

Als sichtbares Zeichen der Anerkennung für die erbrachten Leistungen im Schulwesen sowie für das außerschulische Engagement bei Kultur, Sport, in Sozialbereichen und der Kommunalpolitik fand gestern in St. Pölten eine Feierstunde für jene 823 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im NÖ Schulwesen statt, die 2005 ihr 25- bzw. 40jähriges Dienstjubiläum feiern. 722 befinden sich seit 25 Jahren im Dienst (davon 470 Pflichtschul-, 208 Bundes-, 12 Berufsschullehrer und 32 Angehörige von Schulaufsicht und -verwaltung), 101 Jubilare blicken auf 40 Jahre Dienst im Schulwesen zurück.

Der Amtsführender Präsident des Landesschulrates für Niederösterreich, Adolf Stricker, würdigte den Einsatz und das Engagement sowie die zielstrebige Arbeit und das Einbringen von menschlicher und fachlicher Kompetenz der Jubilare. Sie hätten den Wandel des Schulwesens hin zu einer umfassenden Persönlichkeitsbildung und Werteerziehung entscheidend mitgetragen.

Mit 82 Prozent Schülern und Eltern, die mit dem heimischen Schulwesen sehr zufrieden, und weiteren 15 Prozent, die zufrieden seien, rangiere das NÖ Schulwesen entgegen mancher aktuellen Diskussion sehr hoch in der allgemeinen Gunst, so Stricker abschließend.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung