01.12.2005 | 12:58

Advent im Retzer Land

„drüber & drunter“ in Retz ab 2. Dezember

Stimmungsvoll besinnlich zeigt sich die Retzer Region in den Wochen vor Weihnachten. Bei den in Pulkau (seit 26. November), Retz (ab 2. Dezember), Retzbach (seit 26. November), Hardegg (ab 3. Dezember), Watzelsdorf (am 8. Dezember) und Schrattenthal (ab 12. Dezember) stattfindenden Adventmärkten warten Vereine und Landwirte mit regionalen Spezialitäten, weihnachtlichen Gestecken und Handarbeiten auf Kinder und Erwachsene.

Der Retzer Advent „drüber & drunter“ etwa bringt ab morgen, Freitag, 2. Dezember, um 13 Uhr Schaukämpfe, Feuerspucker und Jongleure, den Freygeist „Torxes", der mit Geschichten zum Mitmachen unterhält, Weinviertler Adventgeschichten und Raritäten aus der „Altwein-Börse". Dazu kommen eine Elfen-Modeschau, Turmblasen, das Spiel mit dem Feuer „Les Vario Mundi" und eine Krampus- und Feuershow der „Ganzstoa-Teufl´n".

Musikalisch unterhalten „Weytora" mit mittelalterlichen Klängen, der Jugendchor „Chantilena“, der rumänische Chor „Cubus Coralis", die mährische Zimbalgruppe „Polajka", der Retzer Männergesangverein und die Musikschule Retz sowie „Nick Thal & Band“ bei einem Open Air am Hauptplatz. Sylvia Baier zeigt im Rathauskellerg`wölb „Kunst im Keller"; Krippen-, Advent- und Weihnachtsausstellungen finden in der Raiffeisenkasse und in der Gärtnerei Rockenbauer statt.

Nähere Informationen beim Retzer Land unter 02942/200 10, e-mail office@retzer-land.at, bzw. beim Tourismusverband Retz unter 02942/2700, e-mail tourismus@retz.at, www.retz.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung