25.11.2005 | 08:59

Kinderskihelm-Aktion gestartet

Pröll: „Helle Köpfe tragen einen Helm“

„Ich hab was drauf“ hieß die Förderaktion für Kinder-Fahrradhelme, die von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll 1996 ins Leben gerufen wurde. In einem weiteren Schritt gab der Landeshauptmann mit Beginn der Wintersaison auf den heimischen Skipisten den Startschuss für die Kinderskihelm-Aktion.

„Das Wertvollste und Zukunftsträchtigste für unser Land sind die Köpfe unserer Kinder. Wenn man auf die Zukunft bauen will, muss man auf die Kinder aufpassen“, betont dazu Pröll. Gleichzeitig soll damit bei den Kindern und den Eltern auch ein Bewusstsein für das Tragen eines Helms auf Skipisten geschaffen werden.

Die Helme sind in den Landesfarben Blau-Gelb gehalten und für Kinder und Jugendliche von 4 bis 14 Jahren gedacht. Bestellt werden können die Helme per Internet auf der Website www.achtung.at. Der Selbstbehalt pro Helm beträgt 12,50 Euro zuzüglich Porto von 2,90 Euro.

Zusätzlich können die Helme bei Ski- und Boardverleihern in den niederösterreichischen Skigebieten kostenlos ausgeliehen werden.

Nähere Informationen und Bestellung: Firma Schaden, Telefon 0316/426022, e-mail info@achtung.at oder noe-helme@achtung.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung