14.11.2005 | 09:38

„wein & spa resort Loisium Hotel“ eröffnet

Pröll: Weinerlebnis, Tradition und Moderne direkt erlebbar

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eröffnete am Freitag in Langenlois das „wein & spa resort Loisium Hotel“. An der Veranstaltung nahmen auch Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann, viele Kunden und Geschäftspartner sowie zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik teil. Im Vorfeld der Eröffnung fand im Beisein von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eine Weintaufe bei der Hauerfamilie Steininger statt.

Für den Landeshauptmann zielen die Loisium-Kellerwelt und in der Folge das Loisium Hotel auf den ureigenen kulturellen und wirtschaftlichen Schwerpunkt der Region im südlichen Kamptal ab. Mit dem Bekenntnis zu einer außergewöhnlichen und mutigen Architektur schlage zudem das Hotel eine wichtige Brücke zur Moderne. Die Verbindung von Traditionsverhaftung und Offenheit für Neues entspreche ganz dem Selbstverständnis Niederösterreichs. Die Weinerlebnisstadt Langenlois zeichne sich mittlerweile durch ein besonderes Flair von Alt und Neu aus.

Die 82 Hotelzimmer bieten einen außergewöhnlichen Blick über die Weingärten des Kamptals. Neben Restaurant, Bibliothek und Bar steht auch ein „Aveda-Spa“-Bereich mit zwölfs Behandlungsräumen, drei Saunen, einem Dampfbad und einem Outdoor-Sportpool zur Verfügung. Der New Yorker Architekt Steven Holl hat sowohl die äußere Erscheinung als auch das gesamte Interieur entworfen. Das außergewöhnliche Ergebnis ist ein neuartiges Gebäude, das erdige Farben und eigens designte Möbel bietet.

Der Destination Loisium Hotel wurde kürzlich vom Bundesministerium für Wirtschaft der Staatspreis für Kultur und Tourismus verliehen. Ausgezeichnet wurden dabei Ideen und Unternehmen, die einerseits innovative Tourismuskonzepte umsetzen und andererseits bestehende, erhaltungswürdige Bausubstanz auf besondere Art nutzen. Das Weinzentrum Loisium zieht seit September 2003 mit seinen bis zu 900 Jahre alten Kellern, einem barocken Winzerhaus und dem ebenfalls von Steven Holl entworfenen Besucherzentrum Wein-Interessierte aus dem In- und Ausland an.

Nähere Informationen: Loisium Hotel, Mag. Ulrike Lauter, Telefon 02734/771 00-0, www.loisiumhotel.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung