07.11.2005 | 12:20

„Tag der offenen Tür“ im größten NÖ Passivhaus

Kompetenzzentrum für ökologisches Bauen „SOL4“ informiert

Das größte niederösterreichische Passivhaus „SOL4“ in Mödling lädt am Samstag, 12. November, von 10 bis 16 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“. Dabei kann neben einem breit gefächerten Beratungsangebot rund um die Themen „Nachhaltiges Planen und Bauen, Innovative und energieeffiziente Haustechnik“ auch das neuartige ökologische Passiv-Bürogebäude besichtigt werden. In diesem Zusammenhang wird den Besuchern vermittelt, wie die neuesten Erkenntnisse und Technologien für Niedrigenergiehäuser eingesetzt werden. Weiters gibt es Informationen über Baubiologie, Bauökologie und Bauphysik.

„SOL4“ ist mit über 2.000 Quadratmetern Nutzfläche ein Vorzeigeprojekt für ökologisches Bauen. Dem Passivhausstandard wird mit einer besonders energiesparenden und umweltverträglichen Haustechnik Rechnung getragen. Neben der Auswahl der Baustoffe und dem Energie- und Bewirtschaftungskonzept war das vernetzte Handeln von mehr als 25 beteiligten Unternehmen Grundlage für den Erfolg dieses zukunftsweisenden Projekts.

Das Bauvorhaben entstand 2004 in Zusammenarbeit mit dem Ökobau Cluster Niederösterreich und dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie. Das Pilotprojekt wurde um 3 Millionen Euro errichtet und bildet mit integrierten Kommunikations- und Ruheräumen den Rahmen für eine gesunde Balance zwischen Büroarbeit und Erholung.

Nähere Informationen: Baumeister Ing. Klaus Kiessler, Telefon 02236/440 04, www.sol4.info.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung