27.10.2005 | 09:38

Land unterstützt Marketingoffensive für Waldviertel

Gabmann: Stärkt nachhaltig das Image der Region

Das Projekt „Marketingmaßnahmen Waldviertelkoffer“ wird mit 36.206 Euro aus der Regionalförderung unterstützt. Zusätzlich wurden noch 60.344 Euro aus dem EAGFL-Fonds zur Verfügung gestellt. Insgesamt ist das Projekt mit 120.689 Euro veranschlagt.

Der „Waldviertelkoffer“ ist mit Informationsunterlagen gefüllt und soll Urlaubern zur Verfügung gestellt werden. In diesem Zusammenhang ist auch eine Gästebefragung geplant. Die daraus resultierenden Ergebnisse sollen Urlaubsmotive, Ausgabenstruktur, Buchungsabläufe und sozialdemografische Daten der Touristen widerspiegeln. Ein weiterer Schwerpunkt wird ein „Waldviertel Image Film“ sein, der als Reisejournal im Format „Stadt – Land – Österreich“ auf 3SAT ausgestrahlt wird.

„Bei diesem Projekt handelt es sich um eine umfassende und nachhaltige Marketingstrategie für das Waldviertel. Sämtliche touristische und gesundheitliche Angebote sind darin optimal vermarktet“, betont dazu Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann. Der „Waldviertelkoffer“ basiere auf den Entwicklungskonzepten der Kleinregionen. Durch die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Kultur, Tourismus und Landwirtschaft soll das Image der 2003 gestarteten Dachmarke „Waldviertel“ noch besser etabliert werden.

Nähere Informationen: Wirtschaftsagentur ecoplus, Mag. Ursula Grabner, Telefon 01/513 78 50-24.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung