14.09.2005 | 10:04

Verleihung der Schöffel-Förderungspreise 2005

Neun Geldpreise und ein Biosphärenpark-Sonderpreis

Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka und Landesrat Emil Schabl nehmen am kommenden Freitag, 16. September, um 15 Uhr in Mödling, Kaiserin Elisabeth-Straße 1, die Verleihung der Josef Schöffel-Förderungspreise 2005 vor.

Die Josef Schöffel-Förderungspreise werden seit 1985 an Personen verliehen, die durch hervorragende Leistungen zum Schutz des Erholungswertes der heimischen Natur bzw. zur Vertiefung des Verständnisses dafür beitragen. Von 1985 bis 1999 wurden die Preise im Zweijahresrhythmus verliehen. Anlässlich des Jubiläums „1.000 Jahre Wienerwald“ im Jahr 2002 wurden die Statuten durch einen Beschluss der NÖ Landesregierung abgeändert. Seither erfolgt die Verleihung alle drei Jahre; gleichzeitig wurde die Dotierung erhöht und so eine Aufwertung der Preise erreicht. Wie 2002 werden heuer neun Geldpreise zu je 1.600 Euro und ein Biosphärenpark-Sonderpreis zu 2.500 Euro vergeben. Dieser Sonderpreis ist für Leistungen bestimmt, die für den Biosphärenpark Wienerwald erbracht wurden.

Schöffel (1832 bis 1910) wurde 1873 in das Abgeordnetenhaus des Reichsrates und im selben Jahr auch zum Bürgermeister von Mödling gewählt. Durch seine Streitschriften und Reden hat er der Bevölkerung vor Augen geführt, wie überaus wichtig die Erhaltung des Waldes zum Zweck der Erholung für die Menschen des Ballungsraums rund um Wien ist. Schöffels unerschrockenem Eintreten in seiner von 1870 bis 1873 geführten beispiellosen Kampagne ist es zu verdanken, dass der Wienerwald nicht abgeholzt wurde.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung