27.07.2005 | 13:37

Ausstellungskatalog der NÖ Malakademien erschienen

Sobotka: Zeigt großartige Leistungen der Künstler

Um das künstlerische Potenzial der niederösterreichischen Jugend zu fördern, gibt es in Waidhofen an der Ybbs, Amstetten, Erlach, Waidhofen an der Thaya und Krems Malakademien. Ein kürzlich erschienener Ausstellungskatalog dieser Einrichtungen zeigt einen Auszug aus der bisherigen Arbeit der Künstler und stellt das Talent der jungen Maler unter Beweis. Diese Publikation umfasst die Werke der Schüler von allen Standorten.

„Das Angebot, von renommierten Malern zu lernen und so sein eigenes Talent zu fördern und auszuweiten, ist von sehr vielen Kindern und Jugendlichen mit Freude angenommen worden. Derzeit stehen den 12- bis 18-jährigen Niederösterreichern fünf Malakademien zur Verfügung“, betont Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka.

Unterrichtet wird nach dem Meisterklassenprinzip, man inskribiert bei einem Lehrer und wird von diesem auch betreut. Zweimal wöchentlich werden die Schüler in den verschiedensten Techniken, aber auch in der Theorie unterrichtet. Die Palette reicht von der Anwendung verschiedener Maltechniken bis hin zur Praxisumsetzung von Ideen in zeitgenössischen Medien. Dabei werden die Jugendlichen auch auf die Aufnahmeprüfung für die Universität vorbereitet.

Weitere Informationen und Katalog-Bestellung: NÖ Malakademien, Telefon 07442/511-106, e-mail sabine.neubauer@magistrat.waidhofen.at, www.waidhofen.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung