01.07.2005 | 10:46

Sommerakademien in Motten und in Lilienfeld

Kreativität und Internationale Meiserkurse in Musik

Mit einem großen Eröffnungsfest um 19 Uhr im Seminarzentrum Motten wird heute, Freitag, 1. Juli, die mittlerweile 4. Sommerakademie Motten eröffnet. Die unter der Leitung von Dr. Alf Krauliz stehende Akademie hat sich heuer bis 21. August der Kreativität, der Kunst und Kultur, dem Bühnengeschehen, der Architektur, der Natur, dem Wohlbefinden, den sechs Sinnen sowie der Weiterentwicklung der eigenen Möglichkeiten verschrieben. Das Seminar-Angebot reicht dabei von „Ideenfindung" und „Intuitionstraining" über „Mind Writing" und „Mythen des Waldviertels" bis „Schamanismus" und „Selbst-Hypnose". Ergänzt wird das Programm mit Talk-Runden „Gespräche im Granit“, Konzerten wie „Cross the Border“, Bühnenworkshops und einem „Wild Walk Experience“-Angebot mit Dreitagesritt, Mountainbiken etc.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm der Sommerakademie Motten unter 01/586 85 43 und 0699/12 65 96 88, e-mail alf.krauliz@ideen-ei.com und www.ideen-ei.com/sommerakademie.

Am Sonntag, 3. Juli, beginnt auch die Sommerakademie Lilienfeld/Internationale Meisterkurse in Musik, die es sich zum Ziel gemacht hat, im gemeinsamen Europa zu einem Portal für musikalisches Wirken von Dozenten und Teilnehmern zu werden. Neu im diesjährigen Kursangebot sind orthodoxe slawische Kirchengesänge als Spezialkurs für Anfänger und Fortgeschrittene, ein Kurs für Kontrabass-Solo und Kammermusik sowie für Kontrabass-Jazz im Rahmen eines Praktikums für Jazz-Ensemble-Improvisation.

Bereits bei der Eröffnungsmesse am 3. Juli um 10 Uhr wird mit der Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart - mit drei Chören aus Lilienfeld und Umgebung gemeinsam mit großem Orchester - ein besonderes Highlight geboten. Den symphonischen Auftakt am 3. Juli um 19 Uhr gestaltet das Tonkünstler Ensemble mit einem Orchesterkonzert, u. a. mit Ludwig van Beethovens Klavierkonzert Nr. 3. und der Symphonie Nr. 6.

Hohe Qualität versprechen auch Meisterkonzerte mit Lilia Ilieva, Maria Tschervenlieva-Gelew, Marianne Ronez und Dr. Ernst Kubitschek. Auch Dozentenkonzerte im Stift sowie im Kurhotel Salzerbad werden wieder zur Aufführung gelangen. Gottesdienste in der Stiftsbasilika, Kammermusikabende bei Kerzenlicht und Orgelkonzerte im Stift ergänzen das reichhaltige Angebot.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm bei der Sommerakademie Lilienfeld unter 0676/317 78 21 und www.musikkurse.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung