Der Naturpark „Leiser Berge“ und der Regionalentwicklungsverein „Leiser Berge-Mistelbach“, der die Gemeinden Asparn an der Zaya, Ernstbrunn, Großmugl, Ladendorf, Mistelbach und Niederleis umfasst, veranstaltet am Sonntag, 5. Juni, das Regionsfest mit dem Titel „Gipfel stürmen“ am Oberleiser Berg. Neben der Präsentation einer neuen Wanderkarte erhalten auch 23 Personen, die den Ausbildungslehrgang als Zeitreiseführer absolviert haben, ihre Zertifikate.

Zudem bieten Informationsstände des Naturparks Interessantes über diese Region. Das Programm beim Aussichtsturm reicht von geführten Wanderungen über Betty Bernstein-Führungen für Kinder bis zu Nordic Walking-Schnupperkursen.

Auch die „umweltberatung“ ist mit Schätzspielen sowie mit Informationen zum Klima - der 5. Juni ist weltweiter Umwelttag – und zur Aktion „Natur im Garten“ vertreten. Der Kabarettist Manfred Linhart gibt am Nachmittag sein Soloprogramm „38“ im höchstgelegenen Keller der Region am Oberleiser Berg zum Besten. Ausstellungen mit Kunsthandwerk aus der Region und eine Schau „Kunst im Garten“ runden das Angebot ab.

Weitere Informationen: Regionalentwicklungsverein Leiser Berge-Mistelbach, 2151 Asparn an der Zaya 172, Elisabeth Schiller, Telefon 02577/840 60, e-mail leiserberge-mistelbach@utanet.at, www.naturparke.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung