02.06.2005 | 10:24

Landesbewerb 2005 für Sanitätshilfe in Krems

20 Teams stellen am 4. Juni ihr Können unter Beweis

In Krems wird am Samstag, 4. Juni, der Landesbewerb 2005 für Sanitätshilfe ausgetragen, bei dem 20 Teams aus Niederösterreich sowie Gastgruppen ihr Können unter dem Motto „Kompetent helfen“ unter Beweis stellen wollen. Die Teilnehmer können dadurch wertvolle Praxis sammeln und über Fehler Feedback erhalten, was als wichtiger Beitrag zu mehr Qualität im Rettungswesen wiederum den Patienten zugute kommt. Eröffnet wird der Bewerb um 8.30 Uhr vor dem Steinertor, um 10 Uhr gibt es in der Bezirksstelle des Roten Kreuzes am Mitterweg ein Pressefrühstück.

Die Teams selbst sind ab 9 Uhr bei verschiedenen, realistisch gestellten Notfallsituationen im Einsatz. Neben Kremser Betrieben stellt vor allem die Stadt Krems dabei zahlreiche „Notfallorte“ zur Verfügung, etwa das Krankenhaus, den Bauhof oder die Freiwillige Feuerwehr. Auch beim Gendarmerieposten in Krems, im Großschadenslager des Roten Kreuzes und im Behördenhafen werden Stationen aufgebaut. Alle Bewerbsstationen sind öffentlich zugänglich und werden teilweise fachlich kommentiert.

Nähere Informationen beim Roten Kreuz Krems unter 0676/772 37 49, Mag. Eveline Gruber, e-mail e.gruber@oerk.at und www.landesbewerb.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung