06.05.2005 | 10:21

„Studieren probieren“ an der Fachhochschule Wiener Neustadt

Schüler können „Hochschul-Luft schnuppern“

Wie geht es in einem Hörsaal wirklich zu? Wie laufen die Prüfungen und die Workshops ab? Wie kann man bereits während des Studiums in Unternehmen mitarbeiten? An der Fachhochschule Wiener Neustadt werden am Montag, 9. Mai, und Dienstag, 10. Mai, diese und andere Fragen beantwortet. SchülerInnen können an diesen beiden Tagen jeweils ab 8 Uhr schon vor der Reifeprüfung Hochschul-Luft schnuppern.

„Wirtschaft studieren probieren“ heißt es am 9. Mai für alle, die sich für ein praxisnahes Wirtschaftsstudium interessieren. Man kann Vorlesungen und Workshops zu den Themen Wirtschaft und Recht, Management und Beratung, internationales Steuerrecht, Fremdsprachen und Persönlichkeitsentwicklung besuchen. Am 10. Mai können angehende Techniker in „Technik studieren probieren“ Näheres über Automatisierungstechnik, Elektrotechnik oder Web-Technologien erfahren.

Weitere Informationen: Telefon 02622/890 84-0, www.fhwn.ac.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung