06.05.2005 | 10:08

Über 140.000 Euro für gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt

Land Niederösterreich unterstützt „Naturwerkstatt Rastbach“

Auf Beschluss der NÖ Landesregierung erhält der Verein „Ökokreis Waldviertel“ für sein gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt „Naturwerkstatt Rastbach“ für das Jahr 2005 einen Zuschuss in der Höhe von 141.808 Euro aus der Arbeitnehmerförderung.

Das Projekt „Naturwerkstatt“ mit den Themenbereichen Ökologie, Naturschutz und naturnahe Produktion ist in der Region Zwettl das erste Beschäftigungsprojekt seiner Art. Es verfolgt das Ziel der Wiedereingliederung von minder qualifizierten Arbeitslosen, wobei in erster Linie arbeitslosen Frauen ein Wiedereinstieg ermöglicht werden soll. Arbeitsmarktpolitisches Ziel ist die Vermittlung von 40 Prozent der „Transitarbeitskräfte“, von denen bis zu 15 von 6 „Schlüsselarbeitskräften“ betreut werden.

Für das Jahr 2005 weist der Finanzplan Gesamtkosten in der Höhe von rund 751.987 Euro auf. Neben den Mitteln aus der Arbeitnehmerförderung des Landes fließen rund 513.379 Euro vom Arbeitsmarktservice sowie 96.800 Euro an Spendengeldern in das Projekt. Das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt „Naturwerkstatt“ des Vereins „Ökokreis Waldviertel“ ist im NÖ Beschäftigungspakt 2005/2006 enthalten.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung