26.04.2005 | 10:28

Leobersdorfer Brückenlauf am 1. Mai

Motto: Im Laufschritt durch die Wienerwaldregion

Am Sonntag, 1. Mai, findet ab 10 Uhr der traditionelle Leobersdorfer Brückenlauf statt. Auf der zehn Kilometer langen Route, die durch das gesamte Ortsgebiet führt, queren die Läufer alle acht Flussübergänge der Gemeinde. Die Zeitnehmung erfolgt mittels Computerchips, die bei der Startnummernausgabe gegen eine Kaution ausgegeben werden. Außerdem wird den Zuschauern mit kulinarischen Köstlichkeiten und musikalischen Darbietungen ein attraktives Rahmenprogramm geboten. Entlang der Laufstrecke sorgt u. a. die Musikschule mit mehreren Bands für Stimmung. Ziel der Veranstaltung ist es, den Aktiv-Tourismus in der Wienerwaldregion zu erhöhen.

Der Leobersdorfer Brückenlauf ist Teil der „Thermen-Trophy“, einer Veranstaltungsreihe, die acht Läufe in den Bezirken Baden und Mödling umfasst. In der Folge macht die Laufserie am 20. Mai in Berndorf/Pottenstein, am 29. Mai in Oberwaltersdorf, am 5. Juni in Tattendorf und am 12. Juni in Siegenfeld Station. Die große Schlussveranstaltung findet am 26. Juni in Baden statt.

Nähere Informationen: Marktgemeinde Leobersdorf, Harald Sorger, Telefon 0676/502 92 33, http://brueckenlauf.leobersdorf.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung