19.04.2005 | 12:28

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Vom Stockerauer Frühlingskonzert bis Brahms’ „Zigeunerlieder“

Zu einem Frühlingskonzert unter der Leitung von Mag. Géza-Michael Vörösmarty, gestaltet vom Blas- und Akkordeonorchester sowie der Ballettschule, lädt die Musikschule Stockerau morgen, Mittwoch, 20. April, um 19 Uhr in das Veranstaltungszentrum „Z-2000“ in Stockerau. Dabei werden auch die Jungmusiker-Leistungsabzeichen und die Prima la Musica-Urkunden überreicht. Nähere Informationen beim Kulturamt Stockerau unter 02266/676 89.

Ebenfalls morgen, Mittwoch, 20. April, gastiert um 20 Uhr Al Bano Carrisi in der Arena Nova in Wiener Neustadt. Nähere Informationen und Karten bei der Arena Nova Wiener Neustadt unter 02622/223 60-0, e-mail office@arenanova.com und www.arenanova.com.

In der Bühne im Hof in St. Pölten präsentiert die deutsche A Cappella-Formation „6-Zylinder“ am Donnerstag, 21. April, um 20 Uhr ein „Best of“-Programm inklusive einer Retrospektive durch die Geschichte des A Cappella-Genres. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof St. Pölten unter 02742/35 22 91, e-mail office@bih.at und www.bih.at.

Im Hotel Schloss Weikersdorf bringt das „Pratum-Integrum“-Kammerorchester unter der Leitung von Pavel Serbin am Donnerstag, 21. April, um 19.30 Uhr im Rahmen von „Russland zu Gast in Baden“ auf originalen historischen Instrumenten aus dem 17. und 18. Jahrhundert Musik klassischer Komponisten zur Aufführung. Nähere Informationen und Karten beim Hotel Schloss Weikersdorf unter 02252/483 01 oder beim Frauenbad Baden unter 02252/868 00-522.

Am Freitag, 22. April, swingt Alfons Haider um 19.30 Uhr im Stadttheater Baden mit seiner neuen Show „Entertainer“ durch einen internationalen Revueabend mit österreichischem Flair. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater Baden unter 02252/485 47, e-mail ticket@stadttheater-baden.at und www.stadttheater-baden.at.

Einen Tag nach St. Pölten sind „6-Zylinder“ im Rahmen des Zyklus „Stimmen & Klänge. A Cappella 2004/2005“ am Freitag, 22. April, um 19.30 Uhr auch im Congress Casino Baden zu Gast. Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und www.ccb.at.

Am Freitag, 22. April, spielt in Baden auch der „Beethoven Musikverein“ um 19.30 Uhr im Grand Hotel Sauerhof das Konzert „Jahreszeiten“ mit Antonio Vivaldis Konzert für Violine und Streichorchester sowie Felix Mendelssohn-Bartholdys Konzert für Violine, Klavier und Streichorchester d-moll. Nähere Informationen und Karten beim Grand Hotel Sauerhof unter 02252/412 51-8 und e-mail reservation@sauerhof.at.

Der Verein „Kultur Mitte“ in Krems lädt am Freitag, 22. April, um 19 Uhr zum Liederabend „Von bürgerlichen und anderen Revolutionen“, gestaltet von Angelika Sacher und Klaus Bergmaier. Nähere Informationen beim Verein „Kultur Mitte“ Krems unter 02732/824 13.

Die „Kulturmü´µ“ in Hollabrunn bietet am Freitag, 22. April, um 20 Uhr ein Konzert mit dem Titel „Klang der Stille“: Ali Angerer, Christian Bakanic und Miharu Yvonne Noguchi bringen dabei Musik mit bewusstem Verzicht auf jegliche Sensation. Nähere Informationen und Karten bei der „Kulturmü´µ“ Hollabrunn unter 01/291 29-4324, Bernhard Appoyer, e-mail karten@kulturmue.at und www.kulturmue.at.

Im „Alten Depot“ in Mistelbach steht am Freitag, 22. April, ab 21 Uhr „Jazz verkehrt“ mit „Los Banditos“ und ab 22.30 Uhr Songwriterpop, Jazz und Klassik mit „Beepop“ auf dem Programm. Nähere Informationen und Karten beim „Alten Depot“ Mistelbach unter 02572/3955 und http://members.aon.at/cafedepot.

Das „Warehouse“ in St. Pölten lädt am Freitag, 22. April, ab 21 Uhr zur „Atticus Party“ mit Steven el Pogo („Fatwreck“) und Mighty Mirko („Sideonedummy“). Am Samstag, 23. April, folgt ab 21 Uhr „Future Prophecies hosted by Urban Art Forms“ mit „Future Prophecies“, „Subfocus“, „Body & Soul“, „Urban Art Forms“ und „Mazzive“. Nähere Informationen und Karten beim „Warehouse“ St. Pölten unter 02742/714 00-621 und www.w-house.at.

Im Stadtmuseum Wiener Neustadt gestaltet das Ensemble „Caleidoscope“ am Freitag, 22. April, um 19.30 Uhr einen Kammermusikabend u. a. mit Fanny Hensel-Mendelssohns Klavierquartett As-Dur und Franz Liszts 2. Elegie für Violoncello und Klavier R 472. Am Dienstag, 26. April, geben um 19.30 Uhr die Studenten der Abteilung für Zupfinstrumente am Josef Matthias Hauer-Konservatorium ihr Abschlusskonzert mit dem Titel „Gezupftes von Händel bis Hendrix“. Nähere Informationen und Karten beim Stadtmuseum Wiener Neustadt unter 02622/7373-950.

Im „Haus der Regionen“ in Krems-Stein gibt es im Rahmen des Irland-Schwerpunkts am Freitag, 22. April, um 19.30 Uhr ein Konzert mit keltisch-gälischer Musik von den „Ceoltóirí Drumlins“, am Samstag, 23. April, um 19.30 Uhr ein Konzert mit den „Neff Brothers“, unterstützt von Brian Hanlon und seiner Irish Bouzouki, sowie am Sonntag, 24. April, um 11 Uhr im Restaurant „Zum Elefanten“ einen „Irish Brunch“ mit irischer Tafelmusik von „W.i.t.Ch“. Nähere Informationen und Karten beim „Haus der Regionen“ unter 02732/850 15-23, e-mail ticket@volkskultureuropa.org und www.volkskultureuropa.org.

Im Wald4tler Hoftheater in Pürbach ist am Freitag, 22. April, um 20.15 Uhr Günter „Mo“ Mokesch mit seinem Musikkabarett „mo – Best of“ zu Gast. Am Samstag, 23. April, folgt um 20.15 Uhr die „Chorvereinigung Gegenstimmen“, ein 45-köpfiger Chor aus Wien unter Dirigent Erke Duit. Nähere Informationen und Karten beim Wald4tler Hoftheater Pürbach unter 02853/784 69, e-mail wki@w4hoftheater.co.at und www.w4hoftheater.co.at.

In der Wallfahrtsbasilika Klein Mariazell gestaltet die Gitarrengruppe „Fra Ghitarra“ am Samstag, 23. April, ab 19.30 Uhr im Rahmen der Reihe „Musik an der Via Sacra im Wienerwald“ einen Abend mit dem Titel „Musik aus fünf Jahrhunderten“. Gespielt werden Renaissance- und Barockwerke, keltische Weisen und burgenländische Volksmusik. Nähere Informationen und Karten bei der Marktgemeinde Altenmarkt an der Triesting unter 02673/2200-0 und e-mail marktgemeinde@altenmarkt.at bzw. www.via-sacra.at.

„Die Welt des Barock – Barocke Welten“, das Musikprogramm des Jahres 2005 im Stift Klosterneuburg, präsentiert am Samstag, 23. April, um 19.30 Uhr im Augustinussaal die musikalisch-literarische Barocksoirée „Biblische G’schichten“ mit dem Ensemble „Il Farnace“. Nähere Informationen und Karten beim Stift Klosterneuburg unter 02243/411-212 und e-mail kultur@stift-klosterneuburg.at.

Eine seltene Gelegenheit, Musik von Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Ignaz Pleyel und Ludwig van Beethoven im Originalklang zu hören, bietet ein Konzert am Samstag, 23. April, um 16 Uhr im Haydn-Geburtshaus in Rohrau. Gespielt wird auf dem vor drei Jahren restaurierten „Haydn-Flügel". Nähere Informationen und Karten beim Haydn-Geburtshaus unter 02164/2268.

Unter dem Motto „Jodel-Wahnsinn trifft Sautreiber“ bringt die aus Mitgliedern des „Bairisch Diatonischen Jodel-Wahnsinns" und der „Giesinger Sautreiber" formierte Gruppe „Monaco Bagage“ am Samstag, 23. April, um 20 Uhr im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn ein „Bayrisches Musikspektakel“. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und www.buehnenwirtshaus.at.

Für Peter Alexander-Fans singt Reinhard Reiskopf am Samstag, 23. April, um 20 Uhr im Gymnasium von Laa an der Thaya Lieder des beliebten Entertainers, Sängers und Schauspielers. Zudem gibt es ein „Weißes Rössl-Medley“ und Alexanders berühmte Hans Moser-Parodie. Nähere Informationen und Karten beim Bürgerservice Laa an der Thaya unter 02522/2501-91.

Schließlich stehen am Sonntag, 24. April, um 19.30 Uhr unter dem Titel „Peter Paul Hassler präsentiert Heidrun Mühringer“ Antonín Dvoraks „Zigeunerweisen“ und Johannes Brahms’ „Zigeunerlieder“ auf dem Programm der Villa Helene in Baden. Nähere Informationen und Karten unter 0664/280 39 13.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung